Sachunterricht • Sprache • KI

Die Tagung Sachunterricht • Sprache • KI findet von 10. bis 12. September 2024 im Lakeside Science and Technology Park in Klagenfurt statt. Sie bietet eine Plattform für die Vernetzung und den Informationsaustausch zu aktuellen Entwicklungen und gemeinsamen Bildungsanliegen der Fachbereiche Sachunterricht und Sprachliche Bildung auf Basis der neuen Lehrpläne und unter Berücksichtigung neuer Technologien (KI). Neben fächerverbindenden didaktischen Fragen werden Kompetenzprofile der Lehrer*innenbildung im Sachunterricht sowie im Bereich der Sprachenbildung mit Fokus auf die Verknüpfung von sprachlichem und fachlichem Lernen aus unterschiedlichen Perspektiven vorgestellt, diskutiert und (weiter-)entwickelt. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse und Erkenntnisse, die diese Zusammenarbeit hervorbringen wird.

Zielgruppen:  Lehrende im Bereich des Sachunterrichts an Hochschulen und Schulen Lehrende im Bereich der Sprachlichen Bildung (Fachdidaktik) an Hochschulen und Schulen

Die Tagung ist eine gemeinsame Veranstaltung des SU:AT (Forschungs- und Kompetenzzentrum Sachunterricht, PH Verbund Süd-Ost) und des BIMM (Zentrum Sprachliche Bildung im Kontext von Migration und Mehrsprachigkeit).

Nähere Informationen zum Tagungsprogramm und zur Anmeldung folgen und sind demnächst auch hier abrufbar: BIMM_Veranstaltungen

Der Anmeldezeitraum in PH-Online wird 1.5. bis 2.6.2024 sein.

Kontakt BIMM: dagmar.gilly@phst.at
Kontakt SU:AT: eva.freytag@phst.at

     

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben